Mittwoch, 9. Oktober 2013

Herbstliche Hochzeit

Passend zum Brautkleid in Aubergine und passend zum Herbst wurde an der Hochzeit von S. und P. dekoriert. Mit einer Floristin in der Familie (ok - sie gehört noch nicht "offiziell" dazu, aber lange kann das auch nicht mehr gehen *g*) war der erste Schritt getan und so bekam die Braut einen ganz besonderen und außergewöhnlichen "Brautstrauß" oder wie sagt man dazu? Wie auch immer - schön war´s auf jedenfall!! Sehr edel wurde die Deko im Standesamt und die Tischdeko darauf abgestimmt. Mir gefällts total gut und wenn ich nicht schon geheiratet hätte, wäre die liebe Steffi meine erste Wahl in Sachen Blumenschmuck :)





Kommentare:

  1. Moin Juliane,
    merke gerade, dass ich seit ewigkeiten vergessen habe hier zu kommentieren, dabei wollte ich das unbedingt, ich finde den kugeligen "Brautstrauß" nämlich so abgefahren!!! Und dass Deine Fotos echt gut sind, braucht Dir vermutlich keiner zu sagen?
    Grüße einmal quer durchs Land,
    Nike
    Ps: Was macht eigentlich Euer Ausbau?? Ich bin doch so neugierig!

    AntwortenLöschen
  2. oh ja du hast recht juliane....der Strauß ist ganz ganz toll!
    Die farben....ein traum.

    viele liebe grüße
    Saskia ♥

    AntwortenLöschen