Mittwoch, 21. November 2012

herzig…

Heute findet die erste Herbst-/Weihnachtsdeko ihren Platz bei mir zu Hause. Ganz schlicht, natürlich, einfach, nicht kitschig und sehr hübsch (wie ich finde).

Ich habe heute mittag in Mamas Garten ein paar Äste mitgenommen und daraus ein Herz geformt. Momentan darf es noch meinen Arbeitsplatz verschönern – heute Abend werde ich dafür im Esszimmer einen hübschen Platz suchen. Trotz Schischiverbot ;)







1 Kommentar:

  1. Oh ja... das ist wirklich sehr hübsch!

    Liebe Grüße...

    Birte

    AntwortenLöschen