Donnerstag, 23. Juni 2011

Feiertags-Familien-Ausflug

Am Wochenende habe ich.. mal wieder... eine Hochzeit zu fotografieren. Nachdem wir gestern eine tolle Party am Polterabend hatten, ist am Samstag der große Tag. 
An der Location, einem japanischen Garten in unserer Gegend, war ich noch nie und so habe ich beschlossen mir das ganze am heutigen Feiertag kurz anzusehen. Ich plane gerne vorher schon, wo ich welches Motiv schießen möchte, damit ich am Tag selbst etwas entspannter bin ;)
Und da alleine fahren und spazieren gehen so langweilig ist, habe ich Mama, Papa und meine Zwillingsschwester geschnappt und wir haben einen kleinen Ausflug gemacht. 


Dabei sind wir im Schloss noch auf diese Gestalten gestoßen:





























Ganz unerwartet trafen wir dort nämlich auf ein Narrenmuseum. Wirklich spannend, was es dort alles zu sehen gab - und so gar mein Papa hat sich das ganze mit uns angeschaut. :)
Um den Mittag dann noch abzurunden gings dann noch in den nächsten Ort - einen Eisbecher essen. Ein perfekter Mittag!

Kommentare:

  1. .....ein narrenmuseum, das ist mal etwas anderes, lustig sind sie jedenfalls, die masken, viele waldgrüße, dunja

    AntwortenLöschen
  2. Ich schwöre, ich kenne dieses Museum, ich hab es als Kind besucht. Ich kann mich aber beim besten Willen nicht mehr erinnern, wo (ich würde mal tippen bei des Ländles wichtigster Burg?)
    Grüße
    Nike

    AntwortenLöschen
  3. Hmm nein das ist ganz im Süden in Bonndorf... Aber ich meine es gibt vielleicht sogar verschiedene Narrenmuseen :)
    LG Juliane

    AntwortenLöschen