Samstag, 1. Dezember 2012

Adventskranz

Nachdem ich letztes Jahr schon so verliebt in meinen "Adventskranz" war, gibt es dieses Jahr wieder den gleichen in einer minimal angepassten Version. War er letztes Jahr noch sehr schlicht, habe ich ihn dieses Jahr mit etwas Glitzer gepimpt. Nicht zu viel, damit das ganze nicht zu arg Richtung Schischi und Kitsch geht, natürlich. Aber ich finde ein bisschen Glitzer darfs an Weihnachten schon sein. Ansonsten habe ich alles in schwarz/weiß gehalten und dekoriere gerne mit Naturmaterialien. 




1 Kommentar:

  1. Eine geniale Idee mit der Kreide :-)))!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen